Für uns sind diese Straßen im Einsatzfall mit den großen Fahrzeugen nur langsam oder in einigen Fällen nicht zu passieren. Dadurch geht wertvolle Zeit verloren, die unter Umständen lebensrettend sein kann.

Möchten Sie der Besitzer des PKW sein, der im Notfall die Anfahrt der Feuerwehr oder anderer Rettungsfahrzeuge behindert hat ?

Parken Sie bitte nie in Kurven, auf Wendehammern oder in Feuerwehreinfahrten und halten sie eine Mindestdurchfahrtsbreite von 3 Metern ein.

Dann können wir im Notfall schnell zum Nachbarn oder Ihnen kommen und helfen.

Vielen Dank.

 

 

 

Donnerstag, 09. Juli 2020

Designed by LernVid.com